Nina Schernus

Nina

 

 

Sozialarbeiterin

Sexualpädagogin (gsp)

 

 

 

 

 

 

Stationen:

  • Sexualpädagogin / Projektleitung des Jugendpartizipationsprojektes pro youth Berlin (pro familia Berlin)
  • Honorarkraft für Aufklärungs- und Sensibilisierungsworkshops in Schulen und
    Jugendeinrichtungen im Projekt Community Gaymes des Lesben- und Schwulenverband Berlin-
    Brandenburg e.V. (LSVD)
  • Teamerin für Jugendseminare zu Flucht und Migration von Engagement Global
  • Sexuelle Bildung im Museum für die Ausstellung „Erotik der Dinge“ im Museum der Dinge Berlin
  • Nachtbereitschaft beim Verbundwohnen Mitte der GEWEBO, therapeutisches Wohnen für von
    Gewalt betroffene, traumatisierte und psychisch erkrankte Frauen
  • Betreuung von Ausreiseseminaren des Internationalen Bunds (IB)
  • Fortbildungstätigkeit und Referentin u.a. zu den Themen: Sexualpädagogik der Vielfalt (Alice-Salomon-Hochschule), Vulva – Anatomie und Wissenswertes (MonaLiesA Leipzig), Sexuelle Vielfalt (Basisschulung profamilia), sexualpädagogische Mädchenarbeit (Alice-Salomon-Hochschule), Pornografie, Sexualpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit, Jugendpartizipation (profamilia Berlin),
    Sexualpädagogik im Museum (Museum der Dinge)